Marina Tower

Modern. Majestätisch. Maritim.

Architekt: Zechner & Zechner
Jahr: 2017
Fertigstellung: 2019
Visualisierungen: Isochrom

Neue Landmark für Wien

Mit dem Marina Tower im zweiten Wiener Gemeindebezirk entsteht eine faszinierende neue Landmark für Wien. Direkt an der Donau gelegen, werden hier demnächst über 500 moderne Miet- und Eigentumswohnungen errichtet. Die Nachfrage nach diesen Wohnungen ist bereits heute sehr groß: würde jeder Interessent „seine“ Wohnung mieten oder kaufen, wäre eine dreifache Überbelegung gegeben. Denn eines ist klar – qualitativ hochwertiger Wohnraum in beeindruckender Lage wird in Wien stark nachgefragt.

Der Marina Tower liegt im Zentrum des neuen Stadtteils Marina City, gleich beim Prater, also der grünen Lunge Wiens. Außerdem direkt am Wasser, an der blauen Donau. Mit der U-Bahn ist der Stephansdom, der Flughafen, eines der berühmten Wiener Cafés oder Gasthäuser, die Universität, verschiedene Theater, das Messezentrum und vieles mehr in nur wenigen Minuten erreichbar. Über das „Marina Deck“ – eine Art großer, breiter Brücke zum Handelskai – wird der Marina Tower direkt mit dem rechten Donauufer verbunden. Damit entsteht eine pulsierende Flaniermeile, eine ganz besondere Wohlfühloase mit tollen Cafés, Restaurants und Geschäften. Der direkte Zugang zum exklusiven Yachthafen Marina Wien ist ebenfalls gegeben.

Viele zusätzliche Angebote

Der Marina Tower überzeugt freilich nicht nur aufgrund der beeindruckenden Lage und bemerkenswerten Infrastruktur. Im und um den Tower selbst wird es unzählige zusätzliche Angebote geben: einen eigenen Fitness- & Wellnessbereich. Einen hauseigenen Kindergarten. Viel Grün mit großzügig angelegten Freizeit- und Ruheflächen. Einen sehr hohen Anteil an Gastronomie- und Einkaufsflächen. Ein eigenes Ärztezentrum. Ein ausgeklügeltes car-sharing-System. Ladestationen für Elektroautos und E-Bikes. Eine ausreichende Anzahl von Tiefgaragenplätzen und und und. Außerdem: der gewaltige Blick über Wien, zur Donau, hin zum Prater.

Bemerkenswert ist auch der ökologische Ansatz, welcher im Marina Tower zur Anwendung kommt. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden alle Ressourcen sparsam und umweltschonend eingesetzt. Um soziale und gesunde Lebensräume zu schaffen, wird ganz bewusst und sorgsam auf Energieeffizienz und Energierückgewinnung geachtet. Gleichzeitig wird intensiv über die Nutzung von Geothermie nachgedacht. Dabei handelt es sich um jene in der Erdkruste gespeicherte Wärme, die zum Heizen, zum Kühlen, aber auch zur Erzeugung von elektrischem Strom genutzt werden kann. Der Marina Tower übernimmt auch im ökologischen Bereich eine klare Vorbildfunktion.

Weitere Infos: www.marinatower.at

Fakten


Adresse

Handelskai 346

1020 Wien

Fläche

Grundstück: 3.569 m2

Nutzfläche: 46.000 m2

bebaute Fläche: 3.075 m2

BGF: 82.000 m2

umbauter Raum: 71.400 m2

Geschoße: 39

Architektur

Zechner & Zechner

Chronologie

Planungsbeginn: Q3 / 2015

Grundsteinlegung: Q3 / 2017

Dachgleiche: Q2 / 2019

Fertigstellung: Q4 / 2019

Projektpartner

Neuer Erste Campus bildet urbane Stadtlandschaft
Pflegewohnhaus Donaustadt